KUW Unterricht

Frech<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenregion-aarberg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>7</div><div class='bid' style='display:none;'>8</div><div class='usr' style='display:none;'>5</div>

Frech

Konfirmation 2<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenregion-aarberg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>8</div><div class='bid' style='display:none;'>23</div><div class='usr' style='display:none;'>5</div>

Konfirmation 2

Verknotet<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenregion-aarberg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>7</div><div class='bid' style='display:none;'>15</div><div class='usr' style='display:none;'>5</div>

Verknotet

Die Kirche schafft Raum für Begegnung und Integration. Sie lädt Menschen zum Mitdenken und Mitgestalten ein.

Was ist die KUW?
Die Kirchliche Unterweisung ist ein Angebot der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn.
KUW bedeutet auch: Kirche UnterWegs mit Kindern, Jugendlichen und ihren Familien auf den Spuren des Glaubens:
Altes entdecken / Neues kreieren / gemeinsam feiern / miteinander sprechen / aufeinander hören / zusammen lernen / solidarisch handeln.
Als Abschluss der KUW wird der Konfirmationsgottesdienst gefeiert.

Heilpädagogische KUW für Kinder und Jugendliche mit einer geistigen Behinderung: Kirche UnterWegs bedeutet auch:
feiern – lachen – singen – beten / Geschichten der Bibel kennen lernen und in unser Leben einbeziehen / Fragen stellen und darüber diskutieren / einander achten und wertschätzen / über die Sinne angesprochen werden / Christliche Jahresfeste gemeinsam erleben / Gottesdienste vorbereiten und feiern.

Wer ist verantwortlich für die Hp KUW?
Die Schülerinnen und Schüler werden von diplomierten Katechetinnen und Katecheten mit einer heilpädagogischen Zusatzausbildung und Pfarrerinnen und Pfarrer unterrichtet. An einigen Orten werden die Unterrichtenden durch KUW Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützt. Die Unterrichtenden suchen die Zusammenarbeit mit Eltern, Schule, Kirchgemeinden und Kirchlichen Bezirken.

Hp KUW in der Kirchenregion Aarberg
An der heilpädagogischen Schule Lyss (HPS) wird der Unterricht getragen vom Kirchlichen Bezirk und erteilt von:
Pia Hadorn, Rainstrasse 23, 2503 Biel, Tel: 032 365 11 27, Mail:

Adresse der HPS - Lyss:
Chaumontweg 2, 3250 Lyss, Tel. 032 384 45 44, e-mail:


Wir informieren und beraten:
Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn:
Bereich Katechetik
Helene Geissbühler, Leiterin Heilpädagogische KUW
Altenbergstrasse 66, Postfach, 3000 Bern 22 / Tel.: 031 350 85 85
Autor: admin kglyss     Bereitgestellt: 15.11.2016     Besuche: 40 Monat
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch