Kimi - Kirchen miteinander

Kirchen miteinander - ein Projekt der Kirchgemeinden
Aarberg, Bargen, Kallnach-Niederried, Kappelen-Werdt und Radelfingen


matthew henry, unsplash<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenregion-aarberg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>1040</div><div class='bid' style='display:none;'>13100</div><div class='usr' style='display:none;'>106</div>

 

Wie sind wir entstanden und zusammengesetzt?
  • Aus der Zukunfts-und Ergebniskonferenz führt Kimi den Grundgedanken einer gemeindeübergreifenden, kirchlichen Zusammenarbeit weiter.
  • Wir sind ein paritätisch zusammengesetztes Gremium.


Was ist uns wichtig?
  • Kirchgemeinden bleiben unabhängig!
  • Offen sein für Neues, Altbewährtes pflegen, anpassen und vernetzen.
  • Einfache, effiziente und gut strukturierte Abläufe schaffen.

Nächste Sitzungen:
Zur Zeit sind keine Daten bekannt. Im Archiv suchen?


Autor: kallnach niederried     Bereitgestellt: 19.04.2018     Besuche: 16 Monat
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch