Stille geniessen

«Stille geniessen – a taste of silence
» statt! Dabei sind wir miteinander eine Viertelstunde lang still. Mit einem
Getränk nach Wahl (diverse Biere, Wein, Nicht-Alkoholisches) lässt sich die Zeit der
Ruhe noch besser geniessen. Zu Beginn des «kollektiven Schweigens» gibt es ein paar
Gedankenanstösse; umrahmt wird es von Musik und Gebet. Herzlich willkommen zu
insgesamt dreissig Minuten Entschleunigung!
Kontakt: Pfarrer Ueli Bukies
Autor: Kerstin Möri    
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch