10 gute Gründe für die KUW

KUW —  KUW<div class='url' style='display:none;'>/kg/walperswil-buehl/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenregion-aarberg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>832</div><div class='bid' style='display:none;'>13256</div><div class='usr' style='display:none;'>223</div>

10 gute Gründe für die Kirchliche Unterweisung....
Kerstin Möri,
10 gute Gründe für die KUW
1.
Unsere Kinder haben ein Recht zu wissen, was christlicher Glaube ist.
Sie sollen selbstbestimmt über Glaubensfragen und Religion entscheiden können,
d.h. in religiösen Fragen urteils– und dialogfähig werden.
2.
Wir gehen gemeinsam dem christlichen Glauben auf die Spur und fragen: Was glauben wir?
Wer ist das, Gott und wer, Jesus aus Nazareth? Wie ist das mit dem Heiligen Geist?
3.
Wir lernen die Bibel kennen
4.
Wir besprechen wichtige Lebensthemen und denken darüber nach
5.
Wir üben kritisches Hinterfragen
6.
Wir lernen wichtige Symbole kennen. Auch persönliche Erkenntnisse, Gefühle,
Erfahrungen finden Raum und Ausdrucksmöglichkeiten
7.
KUW ist ein wichtiges Bildungsangebot. KUW ergänzt die Schule,
wir lernen z.B. wichtige Geschichtsereignisse und andere Glaubensrichtungen kennen
8.
Wir üben Gemeinschaft und ihre Regeln
9.
Wir unternehmen spannende Exkursionen. Mit einem Lager beginnt der
Konfirmandenunterricht in der 9.Klasse
10.
Die Konfirmation ist als Segensfeier und Abschluss des kirchlichen Unterrichts ein
bedeutungsvolles und festliches Zeichen für den ersten Schritt ins Erwachsenenleben,
denn in Glaubensfragen sind nun die Jugendlichen mündig.
Autor: Kerstin Möri     Bereitgestellt: 11.06.2018    
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch