Information des Kirchgemeinderats

Kirche_Walperswil_Südseite —  Südseite Kirche Walperswil von Südwesten, Morgenlicht<div class='url' style='display:none;'>/kg/walperswil-buehl/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenregion-aarberg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>131</div><div class='bid' style='display:none;'>439</div><div class='usr' style='display:none;'>223</div>

Der Kirchgemeinderat informiert, wie es mit der Suche nach einer Pfarrperson weitergeht.
Kerstin Möri,
Liebe Walperswilerinnen und Walperswiler
Liebe Bühlerinnen und Bühler

Gerne möchten wir Sie darüber informieren, wie es seit dem Weggang von Pfarrerin Christine Rupp Senften mit dem Pfarramt weitergehen wird.

Eine erste Stellenausschreibung Ende 2017 hat nicht zum erhofften Erfolg geführt. Der Kirchgemeinderat plant nun eine neu formulierte Stellenausschreibung per Mitte März 2018.
Wir sind hoch erfreut, dass seit Januar bis ca. August 2018 Frau Pfarrerin Hulda Gerber-Gerber den Aufgabenbereich des Pfarramtes übernommen hat. Anschliessend ist geplant, dass ab August 2018 Frau Pfarrerin Beatrice Grimm-Gysel als Verweserin das Pfarramt übernimmt, bis eine Pfarrperson definitiv angestellt werden kann.

Der Kirchgemeinderat hat sich zudem entschlossen, dass die Kirchliche Unterweisung KUW nicht mehr vollständig an die Pfarrperson gebunden ist, so wie das zumindest bei den letzten beiden Anstellungen gewesen ist. Ab April bis Ende Juni 2018 wird die KUW (4., 5. und 6.Klasse) an die Katechetinnen Pia Hadorn und Theres Gerber übergeben sowie an Pfarrerin Hulda Gerber. Der Kirchgemeinderat wird anschliessend das weitere Vorgehen beraten und an der Kirchgemeindeversammlung vom 17. Juni 2018 vorstellen.

Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen während dieser Zeit des Wandels.

Der Kirchgemeinderat Walperswil - Bühl
Autor: Kerstin Möri     Bereitgestellt: 09.03.2018    
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch