Besuche in Altersheimen



Immer wieder werde ich gefragt, wie es wohl derzeit jenen Menschen aus unserer Gemeinde geht,
die in einem Alters- oder Pfl egeheim leben. Ja, sie werden weiterhin gut betreut. Aber den Kontakt
zu Bekannten aus dem Dorf vermissen viele sehr.

Deshalb möchte ich Ihnen Mut machen: Pflegen sie Ihre Kontakte zu Menschen, die in Heimen leben, gerade in dieser Zeit weiter oder nehmen Sie sie neu wieder auf!
Zwar sind Besuche immer noch erst eingeschränkt möglich, aber meistens nicht mehr auf engste Verwandte beschränkt. Informieren Sie sich doch übers Internet oder telefonisch, was für Besuchsregeln im betreff enden Heim gerade gelten. Oder melden Sie sich mit einem Brief, einer Karte oder per Telefon bei Ihren Bekannten. Sicher machen Sie ihnen damit eine grosse Freude!

Pfarrerin Verena Schlatter
Bereitgestellt: 26.05.2021     Besuche: 93 Monat
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch