Weltgebetstags-Besinnung

Titelbild Vanuatu <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Tanja&nbsp;Fahrni)</span><div class='url' style='display:none;'>/kg/seedorf/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenregion-aarberg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>55</div><div class='bid' style='display:none;'>15813</div><div class='usr' style='display:none;'>168</div>
















Freitag, 5. März, 8.00 bis 20.00 Uhr, in der Kirche

Dieses Jahr laden wir alle interessierten Frauen und Männer ein, den Weltgebetstag
irgendwann im Lauf des Tages in unserer Kirche mitzufeiern.

Von 8.00 bis 20.00 Uhr zeigen wir eine Präsentation mit Bildern aus Vanuatu
und besinnlichen Texten aus der Weltgebetstags-Liturgie.
So kann man diesen pazifischen Inselstaat genauer kennenlernen und das, was Frauen
dort besonders beschäftigt. Mit den Frauen aus Vanuatu kann man beten und darüber nachdenken, was «Auf festen Grund bauen» bedeutet.

Kürzer oder länger kann man in der Kirche verweilen und nachher etwas
Besinnliches mit nach Hause nehmen und auch ein Stück Kuchen, das nach
einem Rezept aus Vanuatu gebacken wurde. Es ist auch immer jemand da
für jene, die ein Gespräch wünschen.

Kommen kann man einzeln oder in Gruppen von bis zu fünf Personen.

Herzlich laden ein Pfarrerin Verena Schlatter und Gerda Hügli, Kirchgemeinderätin
Bereitgestellt: 23.02.2021     Besuche: 36 Monat
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch