Segeltörn im Ijsselmeer in den Niederlanden

Segeltörn <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Tanja&nbsp;Fahrni)</span><div class='url' style='display:none;'>/kg/seedorf/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenregion-aarberg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>55</div><div class='bid' style='display:none;'>15767</div><div class='usr' style='display:none;'>168</div>


Gemeinsam mit jungen Erwachsenen aus der Kirchgemeinde Muri bei Bern werden wir die Tage auf dem Segelschiff verbringen und helfen unserem Kapitän beim Segel setzen und einholen. In einmaliger Atmosphäre werden wir der grossen Frage nachgehen, was wir vom Leben erwarten.





Das Programm richtet sich an alle, welche sich mit den grossen Fragen dieser Zeit befassen wollen. Eine gewisse Neugier und Offenheit sind von Vorteil, um sich in diesen paar Tagen auf christliche Spiritualität einzulassen.

Die Infoveranstaltung Segeltörn vom 16. Februar, um 19.00 Uhr in der Kirche Seedorf ist abgesagt

Für wen ist dieses Lager gedacht?
Für alle, welche
• zwischen 18 - 30 Jahre alt sind
• einige Tage auf einem Segelschiff verbringen wollen
• das grosse Ijsselmeer in Holland befahren wollen
• mithelfen wollen, zu segeln
• alte holländische Hafenstädtchen entdecken wollen
• herausfinden wollen, was sie vom Leben erwarten und was das Leben von ihnen erwartet

Hin- und Rückfahrt
Wir steigen am Sonntag 26. September bequem in einen Reise-Car und fahren direkt zum Hafen nach Enkhuizen zu unserem Schiff. Am Donnerstag, 30. September bringt uns dann der Car zurück. Genaue Informationen zu Ort und Zeit erhalten Sie nach der Anmeldung.

Unser Schiff
Wir segeln auf dem Luxussegelschiff Mare fan Fryslan, welches keine Wünsche offen lässt.
» Schiff mare fan Fryslan

Wer organisiert und leitet dieses Lager?
Organisiert wird dieses Lager von der reformierten Kirchgemeinde Muri-Gümligen. Geleitet wird es von Pfarrer Sebastian Stalder. Begleitperson Kirchgemeinde Seedorf: Pfarrer Michael Siegrist.
» Homepage Kirchgemeinde Muri Gümmligen

Versicherung
Die Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.

Kosten
Das Lager kostet für Mitglieder der reformierten Kirche Seedorf 600 CHF.
In diesem Preis ist der Transfer nach Holland und zurück sowie das Essen inbegriffen. Wer nicht Mitglied ist, bezahlt 1000 CHF.

Anmeldung Anmeldeschluss
Pfarrer Michael Siegrist, Kirchgasse 8, 3267 Seedorf,
032 392 13 73,
Der Anmeldeschluss ist am 1. Juni 2021.

Melden Sie sich rasch an. Unser Schiff hat nur Platz für rund 30 Personen.

Bereitgestellt: 02.02.2021     Besuche: 143 Monat
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch