Sie sind nicht allein!

NICHT ALLEIN!<div class='url' style='display:none;'>/kg/schuepfen/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenregion-aarberg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>762</div><div class='bid' style='display:none;'>14810</div><div class='usr' style='display:none;'>207</div>

In diesen Tagen werden wir noch mehr als sonst zu Hause bleiben – zum eigenen Schutz und zum Schutz der anderen. Da kann man sich schon etwas allein gelassen fühlen. Aber: Sie sind nicht allein!
In Gedanken sind sehr viele mit Ihnen verbunden – Ihre Angehörigen, die Nachbarn, Freunde und auch die Verantwortlichen der Kirchgemeinde. Die guten Gedanken reichen aber nicht aus, deshalb gestatten wir uns einige Empfehlungen:



● Telefonieren Sie untereinander!
Viele sind in der gleichen Lage wie Sie. Sie werden sich über einen Anruf freuen. Und wenn sich eine kleine Gruppe von Telefonkontakten ergibt, können Sie sich gegenseitig unterstützen.

● Nutzen Sie die Einkaufshilfe!
Wir starten den Versuch mit einer Einkaufshilfe: Melden Sie telefonisch unserer Katechetin, Tanja Zurbrügg, Ihre Adresse. Auf einen vereinbarten Zeitpunkt legen Sie Ihre Einkaufsliste und den ungefähr nötigen Betrag in Ihre sonst leere Einkaufstasche. Frau Zurbrügg wird mit den einsatzbereiten Jugendlichen den Einkauf organisieren. Diese Hilfe soll ohne persönlichen Kontakt zwischen den Jugendlichen und Ihnen stattfinden. Telefonnummer von Katechetin Tanja Zurbrügg: 079 598 10 28.

● Nutzen Sie die telefonische seelsorgerliche Unterstützung!
Unsere drei Pfarrpersonen stehen Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung. Gleichzeitig bitten wir Sie um Verständnis, dass Besuche unter den heutigen Verhältnissen kaum möglich sein werden. Immer erreichbar sind die Pfarrpersonen in ihrer Amtswoche, aktuell: René Poschung. Es können aber auch die anderen » Pfarrpersonen angerufen werden.

In herzlicher Verbundenheit und mit freundlichen Grüssen

Schüpfen, 16. März 2020 Pfarrteam und Kirchgemeinderat Schüpfen
Bereitgestellt: 19.03.2020     Besuche: 5 heute, 145 Monat
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch