7. Klasslager in Beinwil am See

7. Klasslager 2021 (Foto: Lea Dürig)

Vom 25. bis zum 27. Juni fand das diesjährige Lager für die 7. Klässlerinnen der KUW unter dem Motto "Girlpower!" statt.
Mit viel Gepäck und drei Mädchen im Auto fuhren wir am Freitagabend los Richtung Hallwilersee, wo wir in einer Jugendherberge Unterschlupf fanden. Die Abende füllten wir mit Spielen, Gesichtsmasken und Gespräche; tagsüber lernten wir neue Superheldinnen kennen und gingen Standup-paddeln (SUP).
Superheldinnen, das haben wir schnell gemerkt, gab es nämlich schon immer. Zu biblischen Zeiten waren das z.B. die mutige Rahab, welche den fremden Israeliten geholfen hat und somit auch sich selber, da sie durch ihre Tat ihre ganze Familie retten konnte. Oder die Königin von Saba, welche bereit war, eine lange Reise anzutreten um etwas zu lernen. Später kamen immer wieder Frauen dazu, welche anderen halfen oder etwas bewirkten. Soeur Emmanuelle zum Beispiel, die in Kairo in einem Slum lebte und dort gegen Armut und Analphabetismus ankämpfte. Besonders schön ist aber, dass es auch heute noch Superheldinnen gibt - und da gehören auch diese drei Mädchen aus der 7, Klasse dazu, die sich mit viel Freude auf den Weg Richtung Konfirmation gemacht haben.
Bereitgestellt: 30.06.2021     Besuche: 88 Monat
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch