Orgelkonzert vom 25. Oktober 2020

Orgel <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Andrea&nbsp;Staub)</span><div class='url' style='display:none;'>/kg/radelfingen/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenregion-aarberg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>905</div><div class='bid' style='display:none;'>15466</div><div class='usr' style='display:none;'>238</div>

Jetzt online
Das Orgelkonzert von Käthi Werder-Wüthrich konnte leider nicht durchgeführt werden. Es freut uns jedoch sehr, dass wir Ihnen die schönen Orgelklänge via Audiodatei prästentieren dürfen.

Die Wälti-Orgel ist 55 Jahre alt. Während dieser Zeit hat sie mit ihren vielfältigen Klängen viel Freud und Leid mitgefeiert. Nebst der traditionellen Orgelmusik, die hauptsächlich gespielt wird, gibt es hie und da auch eine Gelegenheit für Musik aus anderen Sparten.



Viel Freude beim Zuhören


Das erste Stück ist ein Jubelstück.
01. Bach Praeludium G-Dur BWV 568



Trauer, Leid, Klage, Verzweiflung: das ist hier die Gefühlslage
02. Bach Fantasie c-moll BWV 537



Energisch wird gegen die Trauer angekämpft, zielstrebig wird das Heft in die Hand genommen.
03. Bach Fuge c-moll BWV 537



Das Stück einer Komponistin darf nicht fehlen, schliesslich versahen seit dem Rücktritt des langjährigen Organisten Ende der 1970-er Jahre hauptsächlich Frauen den Orgeldienst in Radelfingen. Zudem beginnt am 1.12.2020 die erste Pfarrerin ihre Amtszeit.
Sehnsüchtig, bewegt und verträumt klingt diese Musik.
04. Cécile Chaminade Prélude d-moll op.78



7 Variationen zum bekannten Kirchenlied, mit viel Fantasie komponiert.
05. Böhm Wer nur den lieben Gott lässt walten



Léon Boëllmann, Suite gothique
Choral - eine majestätische Eröffnung
06. Boëllmann Introduction



Ein Tanz im Dreivierteltakt
07. Boëllmann Menuet Gothique



Eine sinnliche Auszeit im Gebet
08. Boëllmann Prière à Notre Dame



Ein fulminanter Schlussteil
09. Boëllmann Toccata



Erzählung einer erlebten Geschichte, musikalisch verarbeitet
10. Werder Brombeerigschicht



Das Erntedankfest wird seit Jahrzehnten volkstümlich gefeiert, da hat dieser rassige Schottisch seinen Platz.
11. Meyer Appenzeller Alpfahrt



An Konfirmationen oder KUW-Gottesdiensten kann auch Jazzmusik Einzug halten.
12. Bechet Petite Fleur



Mit diesem Gospel schlagen wir die Brücke zwischen Jazz- und Kirchenmusik.
13. Lietha Swing Low



Vor 2 Jahren war die Zugabe des Orgelkonzertes meiner Enkeltochter, die damals 7 Wochen alt war, gewidmet. Aus dem Bébé ist ein Luusmeiteli geworden, und es hat ein Brüderchen bekommen. Ihnen beiden ist die Zugabe gewidmet.
14. Johansson Hey Pippi Langstrumpf


Flyer und Kommentareim Anhang:
Bereitgestellt: 02.11.2020     Besuche: 10 heute, 387 Monat
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch