PREDIGTREIHE "Männergestalten in der Bibel"

Michelangelo Pieta<div class='url' style='display:none;'>/kg/meikirch/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenregion-aarberg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>382</div><div class='bid' style='display:none;'>7736</div><div class='usr' style='display:none;'>103</div>

In einer losen Predigtreihe, die im März begonnen hat und bis Juni dauert, beleuchten Pfr. Alfred Aeppli und Pfr. David Kuratle alt- und neutestamentliche Männergestalten in ihrem Selbstverständnis, in ihrem Gottesglauben, in ihren Zweifeln und Ringen mit irdischen Realitäten.




.

Viele wurden von Gott auf überraschenden Wegen geführt. Was heisst das heute für vielseitig engagierte Frauen und Männer? Folgende Daten sind für die Predigtreihe vorgesehen:


Sonntag, 7. April
Kyrus - ein Ungläubiger wird Werkzeug in Gottes Hand (Jesaja 45,1-8)

Sonntag, 5. Mai
Stephanus - ein Diakon mit leuchtender Ausstrahlung (Apostelgeschichte 5,3-15 + 7,59-60)

Muttertag, 12. Mai
Frauen und Männer und ihre Bilder von Gott
oder: "Ist Gott eigentlich ein Mann?"
(Das fragte kürzlich ein Kirndergartenkind)

Sonntag, 16. Juni
Barnabas - ein Vermittler aus dem Hintergrund (Apostelgeschichte 11,20-30)

Sonntag, 30. Juni
Paulus und Petrus: zwei ziehen am gleichen Strang, manchmal an beiden Enden gleichzeitig


Herzlich willkommen! Pfarrteam Meikirch
Autor: Dorothea Zahnd     Bereitgestellt: 31.03.2019     Besuche: 37 Monat
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch