Filmabend zum 500-Jahre-Reformationsjubiläum

305454-Katharina-Luther<div class='url' style='display:none;'>/kg/kappelen-werdt/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenregion-aarberg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>991</div><div class='bid' style='display:none;'>12385</div><div class='usr' style='display:none;'>231</div>
Fr. 20.10.2017, 17.00 Uhr
Kino Royal Aarberg
Die Nonne Katharina von Bora kommt mit Anfang zwanzig durch die Schriften Martin Luthers, die heimlich kursieren, mit einer völlig neuen Gedankenwelt in Berührung. Wenn es - wie Luther schreibt - wahr ist, dass das Verhältnis des Menschen zu Gott allein von Gott bestimmt wird und nicht von den guten Werken der Gläubigen anhängt - was hält sie dann noch hinter den Klostermauern? Katharina wagt den Schritt ins Ungewisse...
Autor: Sonja Steffen    
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch