Solidarität

Bilder f&uuml;r Berichte <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;tim-marshall-unsplash)</span><div class='url' style='display:none;'>/kg/kallnach-niederried/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenregion-aarberg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>1027</div><div class='bid' style='display:none;'>14787</div><div class='usr' style='display:none;'>376</div>

 
 









Die Kirche bietet Solidarität

Die Kirche steht allen Menschen jederzeit offen und bietet Raum für Stille und Meditation.

Die Kirche ist jederzeit ansprechbar: Pfarrer Knut Decker verfügt über eine fundierte Seelsorgeausbildung. Er ist für alle da, die ein Gespräch wünschen. Sie erreichen Herr Decker unter der Telefonnummer 032 392 14 18 oder per Mail knut.decker@kirchenregion-aarberg.ch. Die reformierte Kirche arbeitet eng mit der «Dargebotenen Hand» zusammen. Diese ist für Notfälle rund um die Uhr erreichbar. Telefonnummer 143, www.143.ch. Die Kontaktangaben des Kirchgemeinderates finden Sie auf unserer Webseite in der Rubrik Kontakte.

Kirchliche Rituale wie Taufen oder Abdankungen verunsichern. Pfarrer Knut Decker sucht mit Ihnen zusammen eine individuelle Lösung und begleitet Sie durch die schwierige Zeit.

Die Kirche handelt solidarisch und bietet nachbarschaftliche Hilfe an. Haben Sie Probleme den Alltag zu bewältigen? Sie möchten oder können Ihren Einkauf nicht mehr selber erledigen? Melden Sie sich bei Pfarrer Knut Decker, wir organisieren jemanden, der Ihnen hilft.

Kontakt:
Pfarrer Knut Decker
Kirchweg 5, 3283 Kallnach
032 392 14 18
knut.decker@kirchenregion-aarberg.ch
Bereitgestellt: 02.11.2020     Besuche: 131 Monat
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch