Informationen zum Coronavirus

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner
von Kallnach und Niederried

Die Kirchgemeinde Kallnach-Niederried ist weiterhin für Sie da und freut sich über jede Begegnung mit Ihnen!
 

Der Bundesrat hat am 8. September die Covid-Zertifikatspflicht ausgeweitet. Für die Kirchgemeinde Kallnach-Niederried heisst das, dass Gottesdienste und andere kirchliche Feiern in Innenräumen bis 50 Personen zertifikatsfrei stattfinden. Es gilt bei diesen Feiern Maskenpflicht. Neu müssen die Kontaktdaten erhoben werden. Für nichtreligiöse Veranstaltungen gilt die Zertifikatspflicht bereits ab 30 Personen. Der KUW-Unterricht kann weiterhin ohne Einschränkungen stattfinden, entsprechend den Bestimmungen für die obligatorische Schule. Der Kirchenchor darf mit maximal 30 Personen proben und auftreten.

Sollten einzelne Anlässe der Kirchgemeinde Kallnach-Niederried von der Zertifikatspflicht betroffen sein, werden wir Sie rechtzeitig informieren.

Bei der Umsetzung der verordneten Massnahmen richtet sich die Kirchgemeinde Kallnach-Niederried nach den Empfehlungen der reformierten Kantonalkirche Bern. Die Mitarbeiter der Kirchgemeinde sorgen für die angemessene Umsetzung der geltenden Bestimmungen. Wir bitten Sie um Verständnis und um Ihre Mitwirkung.

Pfarrerinnen und Pfarrer verfügen über eine fundierte Seelsorgeausbildung. In der aktuellen, schwierigen Lage steht Ihnen Pfarrer Knut Decker für die seelsorgerliche Begleitung zur Verfügung.

Bitte wenden Sie sich bei Anliegen an das Pfarramt:
Knut Decker, Kirchweg 5, 3283 Kallnach
knut.decker@kirchenregion-aarberg.ch, 032 392 14 18

Auf unserer Webseite informieren wir Sie laufend über unsere Veranstaltungen. Aktuelle Informationen des BAG finden Sie hier: » Webseite
Bereitgestellt: 01.09.2021     Besuche: 5 heute, 204 Monat
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch