Aus dem Kirchgemeinderat

Probenplan jpeg<div class='url' style='display:none;'>/kg/kallnach-niederried/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenregion-aarberg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>931</div><div class='bid' style='display:none;'>14145</div><div class='usr' style='display:none;'>106</div>

Aaregottesdienst und Kirchenchor: Zwei Angebote der Kirchgemeinde, die wir Ihnen ans Herz legen.
Aaregottesdienst
Ich möchte gerne einladen zum Aaregottesdienst in Niederried im Grien. Ich freue mich jedes Jahr darauf: Mir gefällt die ungezwungene Atmosphäre im weissen Zelt draussen in der Natur. Dass man beisammen am Tisch sitzt anstatt hintereinander in den Kirchenbänken. Dass die Musik spielt. Dass man nach dem Gottesdienst noch beisammen sitzen bleiben kann, bei Bratwurst und Dessert. Dass die Kinder, die nicht so lange stillsitzen können, gut beschäftigt sind (diesmal gibt es auch ein Jugendprogramm). Es ist jedes Mal eine schöne Feier. Der Aaregottesdienst mit Vorstellung der Konfirmandinnen und Konfirmanden findet dieses Jahr am 18. August statt, er beginnt um 10 Uhr.

Kirchenchor
Bei der Gelegenheit mache ich gerne noch ein bisschen Werbung für unseren Kirchenchor. Wir würden uns freuen über neue Chormitglieder. Um mitsingen zu dürfen, braucht man weder eine Gesangsausbildung noch einen religiösen Lebenslauf. Es gibt auch kein Mindest- oder Maximalalter und kein Vereinswesen mit Mitgliederbeitrag. Wichtig ist vielmehr die Freude am Singen und natürlich eine gewisse Offenheit für geistliche und klassische Musik. Wir singen vor allem an den Feiertagen in der Kirche und haben auch schon Konzerte gegeben. Proben finden am Dienstagabend um 20 Uhr statt, ausser während der Ferien.
Die nächste Probe wäre am 13. August in der Schürstube, man darf gerne einmal zuhören oder gleich mitsingen. Alle Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter der Rubrik "Angebote". Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung: urs.moeckli@kirchenregion-aarberg.ch
Bereitgestellt: 18.07.2019     Besuche: 18 Monat
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch