Nachmittagstreffen

Mit dem Seniorentheater Lyss:
«Öppe e Million»
Lustspiel in 3 Akten
von Gottfried Schenk


Der etwas heruntergekommene «Sternen» sollte dringend saniert werden. Das Problem ist die Finanzierung. Der Versuch, es zu lösen, stellt sich als äusserst schwierig heraus. Plötzlich scheint sich eine gute Lösung abzuzeichnen. Doch weit gefehlt: nun entwickelt sich erst recht ein mörderisches Katz- und Mausspiel.
Liebes Publikum, lassen Sie sich vom Verwirrspiel verzaubern und denken Sie vielleicht sogar selber über eine mögliche Lösung nach. Verraten sei lediglich, dass dieses Katz- und Mausspiel ein Ende findet. Lassen Sie sich überraschen.
Auf einen unterhaltsamen Nachmittag mit Zvieri freuen sich das Begleitteam, Sarah Blank, Pfr. René Poschung und das Seniorentheater Lyss
Kontakt: Pfr. René Poschung, Tel: 031 879 11 27
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch