Liebe Mitmenschen in unserer Kirchgemeinde

Bilder 2020<div class='url' style='display:none;'>/kg/grossaffoltern/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenregion-aarberg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>1163</div><div class='bid' style='display:none;'>15011</div><div class='usr' style='display:none;'>157</div>

Ob Jung oder Alt – wir alle sitzen im selben Boot oder eben im selben Dorf. Das Corona-Virus zwingt uns zum Rückzug in die eigenen vier Wände. Kontakte werden eingeschränkt und Veranstaltungen wurden abgesagt.
Wir von der Kirchgemeinde Grossaffoltern bleiben ansprechbar.
Rufen Sie uns an, wenn Ihnen die Situation zusetzt, wenn Ihnen die Decke auf den Kopf fällt, oder wenn Sie einfach Lust haben auf einen Schwatz, mit dem der verordnete Abstand ein bisschen überbrückt werden kann.

Telefon 032 389 14 24, Pfarrerin Heidi Federici Danz hat ein offenes Ohr für Ihr Anliegen.

Für die sogenannte «Risikogruppe» stellen wir ab sofort eine praktische Unterstützung zur Verfügung. Für Einkäufe oder sonstige Besorgungen steht ein Team von Freiwilligen für Sie bereit. Gemeinsam tragen wir Sorge zueinander. Auch hierfür dürfen Sie sich beim Pfarramt melden.

Andere Formen der Begegnung – hier ein paar Tipps:
Unsere Kirche steht Ihnen in dieser herausfordernden Zeit als ein Ort des Rückzuges und zum Innehalten zur Verfügung. Mit einer brennenden Kerze denken wir an unsere Mitmenschen.
Hören Sie an Sonn- und Feiertagen um 10 Uhr die Radiopredigt auf Radio SRF2 Kultur und auf Radio SRF Musikwelle. Verfolgen Sie am Fernsehen «Das Wort zum Sonntag», den Karfreitags- und Ostergottesdienst oder die «Sternstunde Religion» auf SRF1.

Greifen Sie zum Telefon – Ihre Nachbarin oder Ihr Nachbar hat gerade auch Zeit für einen kleinen Schwatz.

Spazieren mit allen Vorsichtsmassnahmen ist nicht verboten. Geniessen wir den Frühling und erfreuen uns an der erwachenden Natur. Die Störche in unserem Dorf bieten ebenfalls gute Unterhaltung.

Wer Blumen, Kräuter und Setzlinge im Garten oder auf dem Balkon vermisst: Die Gärtnerei Leonotis nimmt telefonisch Bestellungen entgegen und liefert nach Hause.

Bestellen Sie sich eine feine Mahlzeit. Diverse Mahlzeitendienste bieten Ihnen Menus zum Aufwärmen an:
• Menu Casa, 058 475 90 90, www.hs.menu-casa.ch
• CasaGusto, 058 451 50 50, www.casa-gusto.ch
• Luginbühl’s Menuservice, 032 373 18 01, www.luginbuehls.com
• Mahlzeitendienst der Spitex Seeland, Stützpunkt Schüpfen, 031 879 05 67
Oder erkundigen Sie sich bei Ihrem Lieblings-Restaurant nach einer Menubestellung à la carte mit Lieferservice.

Die Altersbeauftragte der Gemeinde ist ebenfalls für Sie da:
Gabi Pfeiffer, 032 389 55 44 oder 078 912 14 99, www.senioreninfo-grs.ch

Wir Menschen werden kreativ, wenn es heisst, zusammen zu stehen und zueinander Sorge zu tragen. Wir sind offen für weitere Möglichkeiten, kontaktieren Sie uns.

Häbet-nech-Sorg! Wir vom Kirchgemeinderat und dem Pfarrteam wünschen Ihnen eine gute Zeit.
Bereitgestellt: 02.04.2020     Besuche: 10 heute, 263 Monat
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch