Coronavirus

Kirche aus Sicht Stadtgraben<div class='url' style='display:none;'>/kg/aarberg/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenregion-aarberg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>1143</div><div class='bid' style='display:none;'>14802</div><div class='usr' style='display:none;'>246</div>

Aufgrund des Veranstaltungs- und Versammlungsverbots des Bundesrates wegen der Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus sind wir veranlasst, vorerst bis am Sonntag, 19. April, auf alle kirchlichen Anlässe zu verzichten.
Für weitere Hinweise zu abgesagten Anlässen können Sie sich gerne auf dieser Homepage informieren.
Anstelle aller ausfallenden Gottesdienste und kirchlichen Anlässe weisen wir Sie gerne auf die Möglichkeit hin, Radio- oder TV-Predigten zu hören.
Die Kirche Aarberg ist tagsüber durchgehend geöffnet. Sie finden dort weiterhin Kerzen zum Anzünden und das Gebets- und Gedankenbuch für Ihre Anliegen und Bitten. So sind wir alle miteinander verbunden, sind wir eine Gemeinde und wir freuen uns sehr auf eine Zeit nach dieser Krise, wenn wir wieder miteinander die Predigt hören, singen, beten und uns besinnen dürfen.
Für seelsorgerliche Anliegen steht Ihnen das Pfarrteam Rahel Vögeli-Siegenthaler (032 392 11 55) und Daniel Wiederkehr (076 831 45 51) zur Verfügung.
Wir wünschen Ihnen von Herzen gute Gesundheit und Gottes Segen.
Der Kirchgemeinderat


PS. Rufen Sie uns an, wenn Sie Hilfe brauchen für Alltagssituationen. Wir haben erfreulicherweise eine Liste von Freiwilligen, die gerne für Sie Besorgungen wie Einkäufe erledigen.
Bitte melden Sie sich und wir vermitteln Sie weiter:
Pfarrerin Rahel Vögeli-Siegenthaler, 032 392 11 55 rahel.voegeli@gmx.ch oder Katechetin AnnaTina Rösch, 077 478 34 18 at.roesch@sunrise.ch

Bereitgestellt: 18.03.2020     Besuche: 124 Monat
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch