Gottesdienst zum Kirchensonntag, 2. Februar 2020

Kirchensonntag<div class='url' style='display:none;'>/kg/aarberg/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenregion-aarberg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>1142</div><div class='bid' style='display:none;'>14621</div><div class='usr' style='display:none;'>246</div>

Über den Glauben sprechen
Der diesjährige Kirchensonntag lädt uns ein, über den Glauben zu sprechen, beziehungsweise fordert uns dazu auf.
In der Einleitung der Kursunterlagen lesen wir unter anderem: Es fällt den meisten von uns nicht leicht, über den eigenen Glauben zu sprechen. „Das ist doch etwas Persönliches, Intimes. Das geht niemanden etwas an!“ Vielleicht haben wir auch die Erfahrung gemacht, dass jemand auf uns zugekommen ist und ganz klar gesagt hat, was „richtig“ glauben heisst ... Dann sind wir peinlich berührt, vielleicht auch verunsichert.
„Vielfältig glauben – Profil zeigen.“ So lautet der Visionssatz, der uns durchs Jahr 2020 begleitet. Nur wenn ich meinen Glauben formuliere, wenn ich mich mitteile, spüre ich etwas von der Vielfalt und dem Reichtum des Glaubens. Und das aufmerksame Hinhören hilft mir, weiter über meinen Glauben nachzudenken. Mein Glaube wird so bereichert und gewinnt Profil.
Ich wünsche uns Mut zur Offenheit. Sprechen wir über unseren Glauben, hören wir zu und lassen uns bereichern.

Arnold Stalder, Präsident Kirchgemeinde
Bereitgestellt: 08.01.2020     Besuche: 14 heute, 245 Monat
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch